Shop the look | Mit neuer Funktion Produkte auf Pinterest einbinden

Shopping mit Pinterest wird in Zukunft noch leichter. Die Plattform veröffentlich jetzt nach eigenen Angaben auch in Deutschland die Funktion: Shop the look. Dadurch werden in einem Pin direkt Produkte angezeigt. Ein kompletter Look wie etwa ein Outfit kann so nachgekauft werden.

Die Funktion “Shop the look” ist derzeit insbesondere für Modeunternehmen und auch Firmen rund ums Einrichten und Wohnen interessant.

Pinterest bietet Firmen immer mehr Möglichkeiten, um Produkte auf seiner Plattform zu vermarkten. Pinterest-Marketing ist für verschiedene Unternehmen eine gute Möglichkeit, Bekanntheit und Umsatz zu steigern. User merken sich in der visuellen Bildersuchmaschine Fotos und Grafiken auf eigenen Boards und schaffen sich so nicht nur Pinnwände mit tollen Urlaubszielen und Kochrezepten. Die Nutzer leben hier auch ihre Pläne aus, was konkrete Anschaffungen angeht.

Shop the look – so geht`s

Derzeit testet Pinterest die Funktion mit verschiedenen Influencern aus, die Bilder mit Produkten gepinnt haben und diese mit einem weißen Punkt markierten. Hier gibt es ein Beispiel, das zeigt wie das Ergebnis aussehen wird.

Mit drei Klicks ist man dann vom eigentlichen Pin bis zum Online-Shop gelangt. Noch findet der Verkauf bei Pinterest Deutschland also auf einem externen Online-Shop statt – außerhalb von Pinterest.

Warum Shopping auf Pinterest ein Thema ist

User, die sich auf Pinterest umschauen finden tolle neue Ideen, die das eigene Leben leichter und schöner machen. In den Kategorien Beauty, Style, Living und DIY gibt es zahlreiche Pins, die motivieren selbst aktiv zu werden. Anleitungen und Tutorials wecken den Wunsch, diese selbst auszuprobieren.

“Damit Ihre Pins leicht nachzumachen sind, fügen Sie Schritt-für-Schritt-Anleitungen hinzu. Pins zum Thema Einrichten und Wohnen und DIY, die Anleitungen enthalten, werden durchschnittlich 80 % häufiger gepinnt.” Quelle: Pinterest

Pinterest selbst führt auch regelmäßig Umfragen bei seinen Nutzern durch. Die Ergebnisse der aktuellsten Studie zeigen, dass Pinterest 72% der Nutzer zum Kauf eines Produktes inspiriert hat.

Obwohl die User nicht bewusst nach einem Produkt gesucht haben, kauften sie. Diese Zahlen stammen aus einer Umfrage mit 4.061 Usern, die Pinterest selbst im Oktober 2017 durchgeführt hat.

“60 % der Pinner sagen, dass Pinterest ihre Entscheidung beim Kauf von Einrichtungsgegenständen beeinflusst hat.” Quelle: Pinterest

Pinterest-User sind auf der Suche nach Inspiration. Sie sammeln Pins und entscheiden sich dadurch unter anderem zum Kauf von Produkten. Die Shop the look Funktion ist eine Möglichkeit für Unternehmen, Kunden auf Pinterest zu gewinnen.

Wichtigstes Tool dabei sind in dem visuellen Netzwerk natürlich optimale Fotos. Welche Bilder auf Pinterest am besten funktionieren, werden wir an dieser Stelle schon bald vorstellen.

Jetzt fullon Facebook-Fan werden und keine News mehr verpassen!